Bayerische Landestierärztekammer
Bavariastraße 7 a
80336 München

 

Telefon: 089 219908-0
Telefax: 089 219908-33

 

E-Mail: kontakt@bltk.de
Website: www.bltk.de

Anfahrtsskizze

Bavariastraße 7a • 80336 München 

(Zugang auch über Poccistraße 11-13)

Öffentliche Verkehrsmittel:

• Haltestelle Poccistraße

• U-Bahnlinien 3 und 6

 

MVV-Auskunft

Die Bayerische Landestierärztekammer

Kurzportrait

Die Bayerische Landstierärztekammer (BLTK) ist – zusammen mit den 7 Tierärztlichen Bezirksverbänden – die gesetzliche Berufsvertretung aller bayerischen Tierärztinnen und Tierärzte. Sie ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Ihre Organe sind der Vorstand und die Delegiertenversammlung.

Die BLTK steht unter der Rechtsaufsicht des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Rechtsgrundlage für die tierärztliche Berufsvertretung ist das Bayerische Heilberufe-Kammergesetz (HKaG). Es handelt sich dabei um ein vom Bayerischen Landtag beschlossenes Gesetz, da die Regelung der tierärztlichen Berufsausübung, anders als diejenige der tierärztlichen Ausbildung, Sache der einzelnen Bundesländer ist.

Gemäß Artikel 2 iVm Art. 51 Abs 1 dieses Gesetzes sind Aufgaben der tierärztlichen Berufsvertretung:

  • Wahrnehmung der beruflichen Belange der Tierärzte im Rahmen der Gesetze,
  • Überwachung der Erfüllung der tierärztlichen Berufspflichten,
  • Förderung der tierärztlichen Fortbildung,
  • Schaffung sozialer Einrichtungen für Tierärzte und deren Angehörige,
  • Mitwirkung in der öffentlichen Gesundheitspflege.

Ausführliches Portrait der Bayerischen Landestierärztekammer

 

Die Geschäftsstelle:

Die Geschäftsstelle finden Sie unter:

Bayerische Landestierärztekammer

Bavariastraße 7 a

80336 München

Telefon: 089 219908-0

Telefax: 089 219908-33

Geschäftszeiten:

Montag bis Freitag 8.30–12.00 Uhr

Montag, Dienstag

und Donnerstag 13.00–16.00 Uhr

 

Telefonverzeichnis der Mitarbeiter der Bayerischen Landestierärztekammer